Haus ID: 6307 -

  • Ferienwohnung 6307 - Hausfoto 1
  • Ferienwohnung 6307 - Hausfoto 2
  • Ferienwohnung 6307 - Hausfoto 3
  • Ferienwohnung 6307 - Hausfoto 4
  • Ferienwohnung 6307 - Hausfoto 5
  • Ferienwohnung 6307 - Hausfoto 6
  • Ferienwohnung 6307 - Hausfoto 7
  • Ferienwohnung 6307 - Hausfoto 8


Ferienhaus 6307 - Hauptfoto Land:
Region:
Haus typ:
Kategorie:
Personanzahl:
Schlafzimmer:
Haustiere erlaubt:
Haus Grösse: m2
Entfernung: Fahrradverleih 0,2 km
See 0,4 km
Stadt 25 km
Kulturzentrum 0,4 km
Schwimmen 2,5 km
Wasserki 20 km

Ausstatung

Swimmingpool icon Swimmingpool
Whirlpool icon Whirlpool/Wellness
Sauna icon Sauna
Waschmaschine icon Waschmaschine
Trockner icon Trockner
Geschirrspüler icon Geschirrspüler
Tv icon Tv
Sat icon Sat-anlage
CD icon CD
Internet icon Internet
Aircon icon Klimaanlage
Mikrowelle icon Mikrowelle
Gefrier icon Gefrier
Kaminofen icon Kaminofen
Seaview icon Seaview
Balkon icon Balkon
Garden Möblen icon Gartenstühle
Grill icon Grill


Beschreibung




Entspannen Sie in gemütlichen Ferienwohnungen mit zwei Schlafzimmern, eigener Terrasse, Garten, Liegewiese und Spielplatz und genießen Sie die Halbinsel Darss

Der Ort Wieck Der kleine, staatlich anerkannte Erholungsort Wieck liegt am Ufer des Bodstedter Boddens auf der Halbinsel Darß. Der Ostseestrand ist nur wenige Kilometer entfernt. Das Bild des ehemaligen Fischerdorfes wird durch die überwiegend rohrgedeckten Häuser geprägt. Die Einzigartigkeit und Ruhe der Boddenlandschaft lässt sich in Wieck entspannt genießen. Der Darßer Wald, Teil des Nationalparkes, grenzt unmittelbar an den Ort und bietet viele Möglichkeiten für Spaziergänge. Das gut ausgebaute Radwegenetz lädt zu ausgedehnten Radtouren ein. Der Bodden bietet hervorragende Wassersportmöglichkeiten für Segler, Angler der Surfer, besonders am Wasserwanderrastplatz. Im ehemaligen Wiecker Schulgebäude findet man das Nationalpark- und Gästezentrum Darßer Arche. Hier kann man sich umfassend über die Besonderheiten des Nationalparkes Vorpommersche Boddenlandschaft informieren. Es bietet darüber hinaus Umweltbildungs- und Naturerlebnisprogramme.

Der Darß Windflüchter lassen auch im Sommer noch erahnen, wie sehr die Bäume auf den Steilküsten im Winter den Launen von Meer und Wind ausgeliefert sind. Ihre nach Osten fliehenden Äste geben ihnen eine eigenwillige Gestalt und der Region diese Herbheit. Die schmale Landzunge zwischen Meer und Bodden gehört mit ihren Flach- und Steilküsten, Strandseen, Buchten, Nehrungen, Dünen, Stränden und Windwatten zu den schönsten und abwechslungsreichsten Landschaften des Landes. Aus diesem Grund werden weite Teile des Gebiets durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft geschützt. Im Frühjahr und im Herbst sind hunderte von Enten, Gänsen, Möwen, Schwänen und Kranichen in riesigen Pulks über der Boddenlandschaft unterwegs. Auf der nördlichsten Spitze der Halbinsel, dem Darßer Ort, befindet sich mit dem 35,4 m hohen Leuchtturm das älteste sich noch in Betrieb befindende Seezeichen in Mecklenburg-Vorpommern. In dessen Gebäuden ist zudem das Natureum untergebracht, eine Ausstellung über Pflanzen und Tiere des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft.




Bewertungen von anderen Urlaubern

Es liegen noch nicht Bewertungen zu diesem Ferienhaus vor.
Haus bewerten

Preise und Verfügung

ZeitraumNachtWocheMonat
26.12.2018 - 05.01.201965
05.01.2019 - 15.03.201930
15.03.2019 - 31.03.201939
31.03.2019 - 20.04.201949
20.04.2019 - 30.04.201952
30.04.2019 - 15.05.201958
15.05.2019 - 31.05.201961
31.05.2019 - 15.06.201965
15.06.2019 - 30.06.201972
30.06.2019 - 31.08.201998
31.08.2019 - 15.09.201972
15.09.2019 - 30.09.201965
30.09.2019 - 10.10.201961
10.10.2019 - 20.10.201958
20.10.2019 - 31.10.201955
31.10.2019 - 19.12.201930






Favorit Liste


Favoritenliste sehen






Schliessen